1. Rechtsberatung
    • Handels- und Gesellschaftsrecht (einschließlich Unternehmensgründung / Wahl der Rechtsform, Kauf und Verkauf von Unternehmen bzw. Unternehmensbeteiligungen und Umwandlung von Unternehmen)
    • Rechtliche Gestaltung der Unternehmensnachfolge und Betriebsübergabe zu Lebzeiten und im Todesfall sowie Vorsorgemaßnahmen für den Fall der Geschäftsunfähigkeit (Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung)
    • Vertragsrecht
    • Erbrecht (einschließlich Beratung und Gestaltung von sog. Behindertentestamenten)
    • Bankrecht
    • Gestaltung der gesellschaftsvertraglichen Grundlagen bei gemeinsamer Berufsausübung von Ärzten (einschließlich Erwerb von Praxisbeteiligungen bzw. Beteiligung an MVZ)
  2. Forderungsmanagement
    • Geltendmachung und Beitreibung von Forderungen
    • Zwangsvollstreckung
    • Verfolgung von Gläubigerinteressen und - ansprüchen im Zusammenhang mit einer Insolvenz des Schuldners
  3. Prozessführung
    • Betreiben von Verfahren an allen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten in Deutschland
  4. Gerichtliche und außergerichtliche Streitbeilegung
    • Begleitung der Parteien in Vermittlungs-, Schiedsgerichts- sowie (gerichtlichen und außergerichtlichen) Mediationsverfahren

Im Rahmen eines bundesweiten Netzwerkes werden bei Bedarf und in Abstimmung mit den Mandanten fachlich spezialisierte Rechtsanwälte und Berater sowie Institutionen hinzugezogen, soweit dies zur qualifizierten und interessengerechten Beratung bzw. Vertretung der Mandanten geboten ist.